Prof. Dr. Günter Faltin: „Kapital ist nicht länger der Engpass“

Prof. Dr. Günter Faltin ist Wirtschaftswissenschaftler, Hochschullehrer an der FU Berlin und Unternehmensgründer der „Teekampagne“, die in nur kurzer Zeit Weltmarktführer im Handel mit Darjeeling-Tee wurde. In seinem „Labor für Entrepreneurship“ führt er vor, wie man eine Gründungsidee findet, sie systematisch entwickelt und so lange daran feilt, bis sie klare Wettbewerbsvorteile zeigt. 2001 richtete er weiterlesen…

Dipl.-Sozialpädagogin Andrea Tischner betreibt ein Büro für leichte Sprache im Science Park

Text: Jaana Kistner Die Leichte Sprache als wichtiges Hilfsmittel In Deutschland gibt es 30-35 Millionen Menschen, die mit der herkömmlichen, sogenannten schweren Sprache Probleme haben. Das können beispielsweise Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Hörproblemen sein, Migranten, die die deutsche Sprache noch nicht so gut sprechen können oder auch ältere Menschen, die eine angehende Demenz haben. Es weiterlesen…

„Die Idee ist gut, da gibt es einen Markt für, wir setzen jetzt alles auf eine Karte!“

Erfahrt im Interview mit Hanno Storz, Mitgründer und COO von STRAFFR, was hinter der Gründungsidee steckt und wie es nach dem EXIST Gründerstipendium für das Team weitergeht. Hanno, was ist die Idee von STRAFFR? Die ursprüngliche Idee für unser Produkt kam durch mangelnde Zeit für Sport. Wir sind beruflich viel unterwegs gewesen, auch an Orten weiterlesen…