Christoph Pohl: Vom Kinderarztkoffer in die Produktion

Seine Erfindung verdankt Dr.-Ing. Christoph Pohl von eta|opt dem Spiel mit seinem kleinen Sohn Wenn Zahnbürsten verpackt oder Karosserieteile entnommen und umgesetzt werden, ist Druckluft im Spiel. In den automatisierten Fertigungsanlagen etwa der Verpackungsindustrie oder der Automobilindustrie werden Vakuumgreifsysteme eingesetzt, die mit Druckluft betrieben werden. Wegen der hohen Energiekosten suchen Wissenschaft und Industrie schon lange weiterlesen…