Gründerinnen von Film-Startup ab 1. August im Inkubator

Die drei Gründerinnen wollen eine Filmproduktions- und Verleihfirma gründen. Mit ihrem Startup spezialisieren sie sich auf die Erstellung von Filmen für die Forschung. Zwei der Gründerinnen kommen aus der Kunsthochschule mit Studienschwerpunkt Film und Fernsehen (Prof. Yana Drouz), die dritte aus den Geistes- und Kulturwissenschaften. Das Team hat einen  Raum in der Gründeretage in der weiterlesen…

Gründungsteam HydroNeo: Seit 1. Juni in den Inkubatorräumen der Uni

Die vier Gründer entwickeln ein Managementsystem für Aquakulturen. Das System soll die Wasserqualität, den Energieverbrauch und den Futtereinsatz überwachen und steuern. Das Team kommt aus den Fachgebieten Umweltingenieurwesen, Georessourcenmanagement und Betriebswirtschaftslehre. Das Team bekommt seit 1. Juli EXIST-Gründerstipendium. Die Universität Kassel stellt dem Startup für das Jahr des EXIST-Stipendiums einen  Büroraum in der Gründeretage in weiterlesen…

Beim Mountainbiken kam die Gründungsidee

Heute haben wir uns mit Daniel und Patrick vom Team REVOLUTE in der Gründeretage getroffen. Die beiden sind zwei der insgesamt fünf Teammitglieder. Beide bekommen seit November 2016 das EXIST-Gründerstipendium. Daniel hat seinen Master am FB15 abgeschlossen, Patrick hat Internationales Logistikmanagement in Holland studiert. Für die Zeit des Stipendiums stellt die Universität Kassel ihnen ein weiterlesen…

Im Inkubator in der Gottsschalkstrasse werden zwei neue Gründungsideen „ausgebrütet“

Am 1. November sind zwei neue Teams in die Gründeretage eingezogen. Das dreiköpfige Team von „Rexometer“ will seine Idee im Bereich Regenerative Energien weiter ausarbeiten. „Revolute“ ist ein Zweierteam aus den Fachbereichen Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre. Die beiden Gründer nutzen die Zeit im Inkubator um ihre Gründungsidee eines innovativen Getriebekonzepts für Fahrräder weiterzuentwickeln. Für die Ausarbeitung weiterlesen…