„Rettung der ältesten Videothek der Welt“: Rückblick auf eine engagierte Crowdfunding-Kampagne, die das Fundingziel nicht erreicht hat

Rettungsversuch der ältesten Videothek der Welt durch Crowdfunding gescheitert – wie geht es weiter? Als die Mitglieder des Randfilm e.V. im Juni 2017 erfuhren, dass der Film-Shop in Kassel, die älteste Videothek der Welt, geschlossen werden sollte, beschlossen sie, diesen besonderen Ort zu retten. Mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne versuchten sie, 29.000 Euro einzusammeln. 176 Menschen haben weiterlesen…

Crowdfunding-Kampagne zur „Rettung der ältesten Videothek der Welt“

Videotheken sind geheime Orte, an denen Menschen unbehelligt von Spuren im Netz ihrer Film-Leidenschaft frönen können. Der Film-Shop in Kassel, die älteste Videothek der Welt, wird im Oktober schließen. Für Ralf und Benjamin von Randfilm e.V. ist diese Videothek ein sehr besonderer Ort, den es als Kulturgut zu retten gilt. Ihr habt euch entschlossen, eine weiterlesen…