Refugees Day für Deutschen Integrationspreis nominiert – Crowdfunding gestartet

Der Landkreis Kassel wurde für seinen „Refugees Day “ von der Hertie-Stiftung für den Deutschen Integrationspreis nominiert. Aktuell läuft eine Crowdfunding-Kampagne, um Geld für den zweiten Schritt zu sammeln, die unbürokratische Unterstützung von Berufsneulingen. Biijan Otmischi ist als Integrationsmanager im Landkreis Kassel für den Refugees Day zuständig und betreut die Crowdfunding-Kampagne. Er erzählt, was das weiterlesen…